Industrieller Rückbau: Platz schaffen mit Elpro

Elpro schafft Platz für Sie und das deutschlandweit. Bereits seit fast 20 Jahren setzen wir als zertifizierter Entsorgungsbetrieb erfolgreich Rückbau- und Demontage-Projekte im gesamten Bundesgebiet und im angrenzenden Ausland um. Hierbei arbeiten wir selbstverständlich nach der seit dem 1. August 2017 in Kraft getretenen Gewerbeabfallverordnung und stehen Ihnen auch beratend zur Seite, sollten Sie Fragen zu den neuen Richtlinien haben.

Ob kleineres Demontage-Projekt für eine anstehende Sanierung, oder die Entkernung ganzer Firmenkomplexe als Vorbereitung für einen kompletten Neuaufbau: Für uns ist keine Herausforderung zu groß. Ganz im Gegenteil: Wir setzen noch einen drauf! Denn wir demontieren Ihre Anlagen nicht nur – wir recyceln ausrangierte Materialien auch ordnungsgemäß für Sie und unsere Umwelt. 

Elpro-Entsorgungskonzepte von der Planung zur Umsetzung

Die Herausforderungen im Rückbau von Industrieanlagen sind äußerst vielfältig und komplex. Der Rückbau eines Umspannwerkes hat beispielsweise ganz andere Anforderungen an Demontage-Werkzeuge und Fachpersonal als die Entkernung eines Kohlekraftwerks. Eine erfolgreiche Projekt-Umsetzung erfordert deshalb viele aufeinander aufbauende Arbeitsschritte und individuelle Maßnahmen.

Bei Elpro startet Ihr Projekt mit einer intensiven Beratung inklusive Abklärung Ihrer Erwartungen und der Projekt-Anforderungen. Im Bedarfsfall erfolgt daraufhin eine Begehung der Industrieanlage durch einen unserer Gutachter mit anschließender Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung. Danach erhalten Sie ein maßgeschneidertes Entsorgungs-Konzept, das jedes Detail berücksichtigt und dennoch nicht das große Ganze vernachlässigt.

Für eine reibungslose Projekt-Umsetzung sorgt anschließend unser geschultes Fachpersonal. Das Demontageteam baut Ihre Industrieanlagen ordnungsgemäß ab und verlädt sie transportsicher in dafür vorgesehene Behälter. Unser Logistikteam transportiert die Materialien daraufhin schnell und sicher mit unserem firmeneigenen Fuhrpark ab. So garantiert Ihnen bei Elpro ein interdisziplinäres Expertenteam eine individuelle Planung und reibungslose Durchführung Ihres Rückbau-Projekts.

Sicherheit wird groß geschrieben

Sowohl bei der Demontage als auch bei einem kompletten Industrieanlagen-Rückbau steht für Elpro die Sicherheit von Mensch und Umwelt an erster Stelle.

Die sachgemäße Verpackung und Kennzeichnung der demontierten Industrieanlagen, bzw. ihrer einzelnen Bauteile sowie der sichere Transport sind für uns selbstverständlich. Unser qualifiziertes Personal entfernt gefährliche Bauteile, Zubereitungen und Stoffe aus sämtlichen Altgeräten. Ob Öle, PCB-Kondensatoren, Batterien, künstliche Mineralfasern oder Asbest: Alle umweltgefährdenden Stoffe werden fachgerecht ausgesondert, abtransportiert und vorschriftsgemäß entsorgt.

Mit Elpro schließt sich der Kreis: Von der Demontage zum Recycling

Im Gegensatz zu vielen anderen Industriedienstleistern hört unsere Arbeit nicht nach dem Abtransport der demontierten Industrieanlagen auf. Als zukunftsorientiertes Unternehmen fühlen wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt verpflichtet.

Nach dem Rückbau und der sicheren Verpackung vor Ort, werden die abgebauten Anlagen deshalb zu unserer Zerlegungsstelle nach Braunschweig transportiert. Auf unserem Recyclinghof erfolgt die Zerlegung der demontierten Anlagen und Anlagenteile in ihre Einzelkomponenten.

Nicht wiederverwertbare Schadstoffe werden von uns ordnungsgemäß entsorgt. Recycelbare Wertstoffe werden zur Wiederverwertung aufbereitet. So führen wir wertvolle Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer und andere seltene Metalle zurück in den Wertstoffkreislauf und schonen damit natürliche Ressourcen und die Umwelt – ganz im Sinne der EU-Klimaschutzziele.