Elpro unterstützt Handel bei Rücknahme von Elektroschrott

Seit dem 24.07.2016 verpflichtet das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) Unternehmen ab einer bestimmten Größe dazu, Elektroaltgeräte kostenlos zurückzunehmen und die Verbraucher über die Rückgabemöglichkeit zu informieren.

Doch obwohl seit dem 1. Juni 2017 sogar Bußgelder bis zu einer Höhe von 100.000 Euro verhängt werden (wir berichteten), bleibt die Rücknahme von Elektroaltgeräten bei Handelstreibenden noch immer mangelhaft. Dies ergaben zuletzt Testbesuche der DUH (Deutsche Umwelthilfe), die bundesweit Warenhäuser, Elektrofachmärkte, Baumärkte und Möbelhäuser unter die Lupe nahm.

Dabei liegt die Lösung so nah, jedenfalls für Händler in Brauschweig und Umgebung. Wir unterstützen Sie mit unserem Sammelbehälter-Service schnell und unkompliziert dabei, Ihrer Pflicht nachzukommen!

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich einen geeigneten Sammelbehälter von uns liefern!