Abrüstung eines Transformators und einer E-Spule

Projektinfos

Aufgabe:
Abrüstung eines Transformators und einer E-Spule, inklusive Absaugung des Isolieröls. Anschließender Abtransport der ölentleerten Geräte zur Entsorgungsstelle mittels Tieflader.

Masse inklusive Isolieröl:
5,1 t und 7,66 t

Auftraggeber:
Braunschweiger Netz GmbH

Besonderheiten:
Demontage des Ausgleichsbehälters bei der E-Spule, um die Fahrzeughöhe auf < 4,00 m zu begrenzen.

Der Transporter wird zur Entsorgung vorbereitet und verladen.

Die E-Spule ist verladebereit, nachdem der Ölausgleichsbehälter demontiert wurde.

Die Ladung ist mit Antirutschmatten und Zurrketten ordnungsgemäß gesichert und transportbereit.