E-Scooter: Mehr Risiko als Chance für die Umwelt?

In jeder größeren deutschen Stadt gehören sie mittlerweile fest zum Alltagsbild: Elektro Tretroller – kurz E-Scooter. Seit Juni 2019 dürfen E-Scooter erworben und im deutschen Straßenverkehr gefahren werden.Der Gedanke hinter den E-Scootern ist die Elektrische Mobilitätswende – weg vom schmutzigen Verbrennungsmotor, hin zu sauberen Kraftfahrzeugen. Doch der Schein der vermeintlich sauberen E-Scootern trügt. Einerseits wegen

Erfahre mehr
Katastrophale Konsequenzen – Illegale Entsorgung von Elektroschrott

Kühlschränke, Fernseher, PCs und alte Smartphones – wenn diese Geräte ausgedient haben gehören sie auf den Wertstoffhof. Doch trotzdem gelangen in Deutschland jedes Jahr hunderttausende Tonnen Elektroschrott in Hausmülltonnen, an Straßenränder oder werden illegal ins Ausland verfrachtet. Richtlinie des ElektroG/ Elektrogesetz Diese fatalen Entsorgungsmethoden sind nicht nur falsch, sondern auch illegal. In Deutschland müssen Elektroaltgeräte

Erfahre mehr
Wann Elektronik recyclen?

Man hört es immer wieder: „Es muss mehr recycelt und somit wiederverwertet werden“. Gerade nach den Änderungen im ElektroG, befassen sich immer mehr Menschen mit dem Thema Elektroschrott. Aber was ist eigentlich Elektroschrott? Die Definition sagt: „Als „Elektroschrott“ werden all jene Geräte bezeichnet, welche strom- oder batteriebetrieben sind und nun ausgedient haben. Zum Elektroschrott zählen: große Haushaltsgeräte wie

Erfahre mehr
Open Scope – wichtige Änderungen im ElektroG

Seit dem 15. August 2018 gilt der „offene Anwendungsbereich (Open Scope)“. Somit herrscht eine neue Fassung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes, auch „ElektroG“ genannt. Durch die umfassende Änderung des ElektroG, müssen ab sofort alle Gegenstände, welche auch nur geringfügig mit elektronischen Bauteilen bestückt sind, gesondert entsorgt werden. Ausgenommen sind explizit genannte Gegenstände. Die Änderungen umfassen jedoch

Erfahre mehr
LED- und Energiesparlampen – Effiziente Dauerbrenner

In Sachen Mülltrennung nimmt Deutschland eine Vorreiterrolle ein. Bereits in der Grundschule lernen Kinder, wie man Müll richtig trennt. Wie kommt es dann, dass nur etwa 30 bis 40 Prozent der ausgedienten Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen ordnungsgemäß gesammelt und entsorgt werden? Dabei sollte klar sein, dass sie aufgrund ihrer gefährlichen Inhaltsstoffe weder in die Tonne,

Erfahre mehr
Das TCO-Label – Gut für Mensch und Umwelt

Deutschland produziert jährlich circa 1,8 Millionen Tonnen Elektroschrott. Die gesamte Weltbevölkerung kommt insgesamt auf 42 Millionen Tonnen Altgeräte, welche die Umwelt massiv gefährden. Dennoch steigt dieser Wert stetig. Dabei können viele Einzelteile von Altgeräten wiederverwertet werden, was die Umwelt im Umkehrschluss wieder entlastet. Darüber gibt Ihnen das TCO-Prüfsiegel auf Smartphones, Büromöbeln und -geräten Aufschluss. An

Erfahre mehr
Urban Mining – Rohstoffrückgewinnung mit Zukunft

Nicht nur in Sachen Fußball spielt Deutschland ganz weit oben mit, sondern auch in seinem Rohstoffverbrauch. Obwohl das Land als „rohstoffarm“ gilt, steigt der Rohstoffverbrauch und somit auch der Import dieser Materialien mit jedem Jahr. Dabei könnten wir die über 50 Milliarden Tonnen an ungenutzten Rohstoffen in alten Bauwerken und Gebäudebeständen ganz einfach in Form

Erfahre mehr
Brandgefahr durch Lithium-Ionen-Akkus

Es ist nicht unbedingt ein neues Thema, dafür aber weiterhin brandaktuell – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Wie schnell ein Akku Feuer fängt, musste einer unserer Mitarbeiter gemeinsam mit seiner elfjährigen Tochter jüngst selbst erleben. Wie es zu dem Vorfall gekommen ist, wie man ihn hätte vermeiden können und wie man sich im

Erfahre mehr
Umweltschutz in besten Händen – Praxisforum Rückbau

Als auf den industriellen Rückbau spezialisiertes Entsorgungs-Unternehmen bieten wir von der ELPRO Umweltservice GmbH Interessierten gern die Möglichkeit, sich live von unserer Branchenkompetenz zu überzeugen. So haben wir in diesem Jahr unser Praxisforum Rückbau dazu genutzt, zahlreichen teilnehmenden Unternehmen unser Know-how im Rückbau ortsfester industrieller Anlagen unter Beweis zu stellen. In den Tagungsräumen des Intercity

Erfahre mehr
Was ist eigentlich Elektroschrott?

Grob gesagt, ist Elektroschrott der Abfall, der anfällt, wenn elektrische oder elektronische Geräte oder ihre Komponenten nicht mehr gebraucht und dementsprechend ausgetauscht oder entsorgt werden. Hierbei ist es egal, ob die sogenannten Elektro-Altgeräte defekt sind oder durch eine andere technische Generation ersetzt werden. In Deutschland unterscheidet man fünf Klassen von Elektroschrott. Seit 2006 greift bei

Erfahre mehr

Datenschutz

Impressum

Geprüfter Datenschutz

 Offizieller Partner